Seelsorgeraum Glarus Süd

Willkommen in der vielleicht grössten Pfarrei der Schweiz!

Willkommen  in  der  vielleicht  grössten  Pfarrei  der  Schweiz!

Herzlich Willkommen Pfarradministrator Prokop

Am 01.08.22 begann Dr. Daniel Prokop als neuer Pfarradministrator von Glarus Süd seinen Dienst. Vielleicht wollen auch Sie ihn persönlich begrüssen? Am Festgottesdienst mit seiner Vorstellung vom 14. August 2022 um 09.30 Uhr in Schwanden wird dazu reichlich Gelegenheit sein. Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen, bei welchem Sie sicherlich Gelegenheit finden werden mit Herrn Prokop persönlich ins Gespräch zu kommen. 

WICHTIG! Das Pfarramt hat eine neue Nummer!

Ab sofort erreichen Sie unser Sekretariat unter der Rufnummer 055 525 3071.
Gerne sind wir für alle Belange rund um das Thema der Kirche Ihr kompetenter Ansprechpartner. 

Firmung 2022 im Seelsorgeraum Glarus Süd

«Firmung – Jetzt erst recht!» unter diesem Motto hat sich unser diesjähriger Firmkurs mit Glauben, Leben und gelebter Gemeinschaft beschäftigt.

Während eines Jahres haben sich 9 Kandidaten aus Glarus Süd zusammen mit Seelsorger Christopher Zintel auf ihre Firmung vorbereitet. Ein Highlight dieses Kurses war sicher die gemeinsame Reise nach München – Kirche & Kultur und Spass & Shopping standen auf dem Programm.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen, welche am 26.06.22 durch Dr. Josef Annen das Sakrament der Firmung empfangen haben. 

Mit dem Hut in der Hand, ab durchs Glarnerland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt? Unsere Abschlussexkursion mit der 5. Klasse führte uns diesmal von Linthal nach Leuggelbach. Ziel des Tages war es, bei kühlen 32 Grad, nicht nur anzukommen, sondern auch Spass dabei zu haben. Die Präparandenstufe bereitete zusammen mit Seelsorger Christopher Zintel einiges vor. Egal ob Sportchallenge oder Referate zu der ältesten Brücke in Glarus Süd, die Gruppe wusste sich zu beschäftigen. 

Highlights waren sicher, dass man der kath. Kirche Linthal einmal aufs „Dach steigen“ konnte und unser neuer „Glockenflüsterer“ ein paar geschmeidige Töne von den Glocken abbekam. Die kühle Mühle in Diesbach lud alsbald zum Verweilen und grillieren ein – es ist immer wieder spannend wie viele kulinarisch gestaltete Marshmallows ein Kind so verdrücken kann. Weiter ging es zum Bauernhof mit Hindernisparcours und einem ersehnten Glace. Den Abschluss des Tages gestalteten wir recht bunt auf dem Spielplatz Allmeind in Leuggelbach.

Ich möchte dem Vorbereitungsteam rund um Carina, Mirco, Lars und Thomas herzlich für ihre Arbeit danken und freue mich schon auf unsere nächste gemeinsame Aktion. 

Kantonaler Kirchentag - Salz der Erde , Licht der Welt

Drei Tage lang konnte im Glarnerland erlebt werden was es heissen kann zu einer Gemeinschaft

zu gehören, die sich am Glauben und Leben erfreut. Als Beirat der katholischen Kirche durfte ich viele Gespräche führen und etliche dankbare Begegnungen erfahren. Wir danken dem OK und unserem Seelsorgeraum für die Vorbereitung und Durchführung dieses riesigen Projektes. Einige
Highlights waren sicher das grosse Foodsave-Bankett mit unzähligen Portionen feinen Essens und natürlich der ökumenische Abschlussgottesdienst in der Stadtkirche Glarus. Mit hunderten Menschen wurde im bis auf den letzten Platz besetzten Gotteshaus gebetet, gesungen und gelobt. So macht Kirche richtig Freude! Ich persönlich hoffe, dass mit diesem Kirchentag weitere gut gewürzte Lichtblicke im Glarnerland entstehen und wünsche uns allen, dass wir noch lange Salz der Erde und Licht der Welt bleiben werden.


20220519_172704
20220603_200852
20220604_143806
IMG-20220604-WA0057
IMG-20220607-WA0000
IMG-20220607-WA0004
KK22 Kirche
Weitere Eindrücke? Einfach anklicken!
Kirchentag

 

 Wunsch und Angebot

Wir sind für Sie da

wenn Sie die Frage und die Sehnsucht nach Gott und dem Leben beschäftigt, wenn Sie auf der Suche nach Sinn sind, oder Erlebtes teilen und mitteilen wollen.

Wir unterstützen Sie

wenn ein Kind geboren wird, eine Hochzeit ansteht, ein Todesfall eintritt, eine Krise droht, Zeit für freiwilliges Engagement da ist, oder wenn Sie mit anderen Menschen in Kontakt kommen möchten.

Wir brauchen Sie

denn Kirche lebt von Menschen die sich für sie begeistern und mit Freude und Glauben füllen. Deswegen sind Sie mit Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten bei uns gebraucht und gerne gesehen. 

Kurzgesagt

Sie können in allen seelsorglichen Anliegen unser Pfarramt kontaktieren. 
Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Kirchen , Kapellen und Ohren warten auf Ihren Besuch!

Vielleicht lädt gerade die aktuelle Zeit dazu ein, sich wieder einmal mehr Zeit für das eigene Seelenleben zu nehmen. Unsere Seelsorger stehen Ihnen für Gespräche und einen Austausch sehr gerne zur Verfügung! Anruf oder Email genügt. Vielleicht möchten Sie aber auch all das Laute in Ihnen in die Stille bringen und dort Frieden erfahren. Für dieses Ansinnen sind unsere Kirchen und Kapellen für Ihr persönliches Gebet und Ihre Sehnsucht geöffnet. Schauen Sie einfach mal vorbei.

Seelsorgeraum Glarus Süd


E-Mail
Anruf