Willkommen in der vielleicht grössten Pfarrei der Schweiz!

Willkommen in der vielleicht grössten Pfarrei der Schweiz!

Was läuft im Seelsorgeraum Glarus Süd

Eine Kirchgemeinde ist mehr als blosse Organisation. Sie will vielmehr ein lebendiger Organismus sein, der für alle Menschen offen ist, spirituelle Heimat bietet und es ermöglicht, die Welt ein wenig besser zu hinterlassen als man sie vorgefunden hat.

Glaube und wie er gelebt wird, kann so vielfältig sein wie der Mensch, der sich dazu bekennt, hingezogen fühlt oder auf der Suche ist.

Hier finden Sie immer wieder Ankündigungen, Berichte oder Clips über verschiedene Anlässe in unserer Kirche und auch darüber hinaus. Wir sehen uns in der Kirchgemeinde Glarus Süd!

Familiengottesdienst – Ein Fest für die ganze Familie

Herzliche Einladung zu unserem beliebten FamiliengottesdienstKommt vorbei, singt, betet, spielt und erlebt eine frohe Gemeinschaft. Wir sehen uns am 12.02.23 um 09.30Uhr in Schwanden!




Liebe Leut es ist so weit, wir sind in der Fasnachtszeit!

Sie haben am 12.02.23 um 16.00 Uhr noch nichts vor? Kommen Sie doch einfach zu unserem beliebten Fasnachtsgottesdienst. Wir treffen uns Rütelistrasse 24 in Schwanden und bieten etwas für Körper, Geist und Seele. Die Fasnachtsgruppe «Zigerfamily» verwöhnt Sie mit ihren Spezialitäten, mit der Guggeformation «Hunghäfä» gibt es richtig was auf die Ohren und Seelsorger Christopher Zintel versucht mit der Andacht gerne erneut die Quadratur des Kreises. Klingt komisch, ist auch so.

Doch damit nicht genug! Unser Jugendrat setzt einen obendrauf! Ab 17.00 Uhr startet noch unsere Kinder- Fasnacht. Während die «Alten» bei Platzkonzert und Apéro ein wenig den Tag ausklingen lassen, können die «Jungen» und Junggebliebenen zusammen mit unserem Jugendrat ihre eigene Fasnacht feiern. Es erwarten euch Musik, Luftschlangen, Spiel, Spass, Snacks und andere Überraschungen! Verkleidungen nicht vergessen!

 



 




 Primetime – Das etwas andere Abendgebet

Vor einigen Jahren haben sich ein paar spirituell Interessierte getroffen und diskutiert, wie man in der heutigen schnelllebigen Zeit noch ein wenig Ruhe und Frieden finden kann. Das Ergebnis war eine schlichte Andachtsform, die einlädt miteinander zu verweilen, zu singen, zu schweigen und bereichert vom riesigen Schatz der menschlichen Sehnsucht wieder auseinander zu gehen. Vielleicht ist diese Form auch etwas für Sie? Schauen Sie gerne einmal bei uns vorbei, unsere Gruppe trifft sich einmal im Monat in der kath. Kirche Luchsingen. Sie werden erwartet.




E-Mail
Anruf